Einloggen
Wir werden Ihre E-Mail-Adresse niemals an Dritte weitergeben.
Passwort zurücksetzen

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und wir senden Ihnen einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts.

Zurück zur Anmeldung
Miley Cyrus

Miley Cyrus

Biografie

Miley Ray Cyrus (geb. Destiny Hope Cyrus; 23. November 1992) ist eine amerikanische Schauspielerin und Popsängerin. Sie erlangte großen Ruhm durch ihre Rolle als Miley Stewart/Hannah Montana auf der Disney Channel Sitcom Hannah Montana. Cyrus nahm Musik für die Soundtracks Hannah Montana (2006) und Hannah Montana 2/Meet Miley Cyrus (2007) auf, die bei Walt Disney Records veröffentlicht wurden. Mit dem Erfolg des Hannah Montana Franchise etablierte sie sich als Teenager-Idol. Im Jahr 2007 unterschrieb Cyrus bei Hollywood Records, um eine Solokarriere zu verfolgen. Im selben Jahr startete sie die Best of Both Worlds Tour, in der sie sowohl als sie selbst als auch als Hannah Montana auftrat. Die Tournee wurde schließlich zu einem hochkarätigen Konzertfilm mit dem Titel Hannah Montana & Miley Cyrus: Best of Both Worlds Concert (2008). 2008 veröffentlichte Cyrus ihr zweites Album Breakout mit dem Erfolgsstück "7 Things" und startete ihre Filmkarriere als Synchronsprecherin im Animationsfilm Bolt. Im Jahr 2009 spielte Cyrus in dem Spielfilm Hannah Montana: The Movie, der Soundtrack, für den die Hitsingle "The Climb" produziert wurde. Sie begann ihren Streifzug in den Film, indem sie die Stimme von "Penny" im Animationsfilm Bolt (2008) zur Verfügung stellte. Cyrus erhielt eine Nominierung für den Golden Globe Award for Best Original Song für ihre Interpretation von Bolt's Titelsong "I Thought I Lost You". Sie verkörperte auch ihre Rolle als Miley Stewart/Hannah Montana in Hannah Montana: Der Film (2009). Die Hannah Montana: The Movie' Soundtrack stellte sie einem neuen Publikum in den zeitgenössischen Märkten der Länder und Erwachsenen vor. Sie begann 2009 mit der Veröffentlichung von The Time of Our Lives (2009), einem erweiterten Stück, das einen Mainstream-Pop-Sound präsentierte, und mit The Last Song (2010), einem Coming-of-Age-Drama-Film, ein Erwachsenenbild zu pflegen. Erstere beinhaltete Cyrus' meistverkaufte Single "Party in the U.S.A.". (2009). Ein Studioalbum mit dem Titel Can't Be Tamed wurde 2010 veröffentlicht und präsentiert einen neuen Dance-Pop-Sound. Das Musikvideo und die Texte der Lead-Single "Can't Be Tamed" des Albums zeigen ein sexualisiertes Bild für den Entertainer. Cyrus belegte auf Forbes' 2010 Celebrity 100 den 13. Platz. Im April 2011 wurde Cyrus auf Maxim's Hot 100 zur 64. heißesten Frau der Welt gewählt. Im Mai 2011 wurde Cyrus auch als 89. sexieste Frau der Welt auf FHM's 100 Sexiest Women in the world ausgezeichnet. Beschreibung oben aus dem Wikipedia-Artikel Miley Cyrus, lizenziert unter CC-BY-SA, vollständige Liste der Autoren auf Wikipedia.

  • Bekannt für: Acting
  • Geburtstag: 1992-11-23
  • Geburtsort: Franklin, Tennessee, USA
  • Auch bekannt als: Destiny Hope Cyrus, Miley Ray Cyrus, Destiny Cyrus

Filme Liste von Miley Cyrus

AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW AW